Aktuelles 13.01.2023

Liebe Eltern, heute informiere ich Sie über aktuelle Termine an unserer Schule.  

20.01.2023​ Zeugnisausgabetag (Zeugnis für JG 3+4)Unterrichtsschluss um 11.40, regulärer OGS Betrieb.

Sie können Ihr Kind an dem Tag gern früher aus der OGS holen. Soll es allein gehen, informieren Sie uns über den Schulplaner. Am 20.01. beginnt bereits das Anmeldeverfahren an den Gesamtschulen.

06.02. und 10.02.23 Die Schulzahnärztin prüft die Zähne der Kinder aus Jahrgang 2 und 4. Wenn nötig erhalten die Eltern anschließend eine Information für den Zahnarzt.

17.02.23​ Karnevalsfeier in den Klassen​ Unterrichtsschluss um 11.40, regulärer OGS-Betrieb.

20./21.02.23unterrichtsfrei, Studientag des Kollegium​​die OGS betreut angemeldete Kinder in Kooperation mit der GS Neißeweg, die Bedarfsabfrage folgt.

Freundliche Grüße, Ulrike Laubinger, Schulleiterin

Aktuelles 18.12.2022

Eltern entscheiden bei Glatteis, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken oder Zuhause lassen. Die Schule ist geöffnet.

Aktuelles 23.11.2022

Liebe Eltern, die Qualitätsanalyse des Landes NRW kommt an unsere Schule.


Wir sollen im ersten Schritt festlegen, welche Bereiche unseres Schullebens
genauer untersucht werden sollen.
Dazu werden alle einbezogen: Lehrkräfte, Eltern, OGS-Team und Kinder.


Das Treffen der Eltern findet am Mittwoch 30.11.2022 um 17:00 statt.
Es wird ca. 90 Minuten dauern.
Wir freuen uns über viele interessierte Teilnehmer!
Bitte geben Sie im Schulbüro Nachricht, ob Sie kommen können. Tel 05241-50523310


Mit freundlichen Grüßen, Ulrike Laubinger, Schulleiterin

AKTUELLES 06.01.22

Liebe Eltern, liebe Schülerschaft,

die Schulen in Deutschland bleiben offen! Ab dem 10.01.22 starten  Unterricht und Betreuung nach Plan. Wir wollen möglichst sichere Bedingungen schaffen. Wir achten in der ersten Schulwoche darauf, dass die Kinder  nur in ihrer Jahrgangsgruppe zusammenkommen. AGs finden nicht statt (Ausnahme: Bläser). Zu den Förderstunden kommt immer die ganze Klasse. Die Frühbetreuung findet nur bis 8.00h statt. Freie erste Stunden werden für OGS-Kinder aufgefangen, darüber informieren die Klassenlehrkräfte. Wir werden versetzte Pausen machen und in der OGS im Klassenverband zu Mittag essen. Wir beginnen mit dem neuen Lollitestverfahren und testen am Montag alle Klassen. Es besteht Testpflicht für alle, die länger als 8 Wochen genesen sind. Alternativ kann ein Bürgertest beigebracht werden. Testen Sie selbst bitte ihr Kind am Sonntag oder lassen es testen. Wir wollen  möglichst viele Infektionen vermeiden.

P.S.: In der 2. Woche (ab dem 17.01.22) wird es in der Schule viel Unruhe geben, weil viele neue Möbel kommen und aufgebaut werden müssen. Für einige Klassen kommt ein geänderter Stundenplan. Darüber informieren wir in der nächsten Woche.

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten