Aktuelles 26.09.22

Liebe Eltern,

  1. in der letzten Woche vor den Ferien findet unsere Projektwoche statt. Wir nutzen die Zeit verstärkt für unsere Projektthemen, die Unterrichtszeiten bleiben wie gewohnt.
  2. Außerdem sind „kleine Klimaschützer unterwegs“. In dem Zusammenhang sammeln wir in dieser Woche „Punkte“ für: zur Schule laufen oder mit dem Rad fahren, klimafreundliche Ernährung, ÖPNV statt Autofahren. Unsere Punkte fließen in die bundesweite Aktion mit ein.
  3. In den Herbstferien (01.10. – 16.10.22) ist die OGS in der 1. Woche für angemeldete Kinder geöffnet. Die Betreuung findet in der 2. Woche in der GS Neißeweg statt.
  4. Am Montag, 17.10.22 findet ein gemeinsamer Fortbildungstag des Kollegiums und OGS-Teams statt. Es ist unterrichtsfrei, die OGS ist geschlossen.
  5. Der Förderverein lädt zur Jahreshauptversammlung am 19.10.22 ein.
  6. Ende Oktober/Anfang November finden die Elternsprechtage in diesem Schulhalbjahr statt. Die Lehrkräfte kommen mit der Terminabsprache auf Sie zu.

Wir wünschen eine gute letzte Schulwoche und erholsame Herbstferien,

U.Laubinger, Schulleiterin

Einladung19 10 22 Hauptversammlung

Aktuelles zum 31.08.22

Liebe Eltern, für die anlassbezogene Testung der Kinder auf Corona erhalten die Schüler aller Schulen in NRW Corna-Selbsttests von der Schule.
Einige Kinder haben die Anfang des Schuljahres ausgegebenen Tests schon benutzt, weil sie Erkrankungssymtome oder engen Kontakt mit infizierten Personen hatten.
Heute erhalten alle Kinder noch einmal 2 Selbsttest für die kommenden Wochen.
Bitte nutzen sie diese, wenn es einen Anlass dazu gibt. Sie erhalten neue Tests, wenn die alten verbraucht sind. Geben sie dazu den unteren Abschnitt bei der Klassenlehrkraft ab.

Elternbrief_Selbsttests

Aktuelles vom 11.08.2022

Liebe Eltern,

das Schulministerium stellt jedem Schulkind 2 Corona-Selbsttests zur Verfügung. Diese sollen genutzt werden, wenn dazu ein ANLASS besteht:

wenn das Kind engeren Kontakt zu einem Coronakranken hatte
wenn das Kind Krankheitsanzeichen (Husten-Schnupfen-Halsweh-Bauchweh) hat.

Fällt der Test positiv aus, muss das Ergebnis mit einem Bürgertest oder PCR-Test überprüft werden und die Schule muss informiert werden.

Wenn Sie neue Tests brauchen, geben Sie dem Kind bitte den unteren Abschnitt des Elternbriefes mit, der am 12.08. in den Klassen verteilt wird.

Das Ministerium geht davon aus, dass jedes Kind etwa 5 Tests im Monat benötigen wird.

Mit freundlichen Grüßen, Ulrike Laubinger, Schulleiterin

2022-08-11 Testinfobrief

Aktuelle Informationen

hier stehen aktuelle Informationen /   alte Beiträge (Archiv)